Reza Brojerdi

 

©

©

Links:

News

Am 25. Juli 2019 kommt die Komödie des Sommers Abikalypse mit Reza Brojerdi in einer der Hauptrollen in die deutschen Kinos.


ZUR PERSON

Wohnort – Berlin
Nationalität – Deutsch / Iranisch
Größe – 175 cm
Figur – Schlank, Athletisch
Augen – Braun

SPRACHEN

Farsi / Persisch (1. Muttersprache)
Deutsch (2. Muttersprache)
Englisch Hervorragend)
Arabisch (Basic)
Türkisch (Basic)

Dialekte – Berlinerisch, Bayrisch, Sächsisch

Sport – Boxen, Kung-Fu, All Style Kempo, Kampfsport ( Martial Arts)

Instrumente – Klavier

Stimmlage – Tenor

Führerschein – PKW

Preise/Auszeichnungen

2018

Best actor award beim horrible imagining film festival Kalifornien für “Schneeflöckchen”

2017

Ithaka Fantasy Filmfestival New York, Directors & Audience Award für “Schneeflöckchen”

Lund International Fantastic Film Festival Jury Award “Bester Spielfilm” für “Schneeflöckchen”

Cinepocalypse Filmfestival Chicago Audience Award und Breakthrough Jury Award für “Schneeflöckchen”

Ausbildung

2009

Schauspielunterricht bei Jürgen Nafti 

 

 

Film / TV (Auswahl)

2019

Abikalypse / Hauptrolle                            Regie: Adolfo Kolmerer, Kino

Morgen sind wir frei / Hauptrolle                   Regie: Hossein Pourseifi, Kino

The Manchador / Hauptrolle                             Regie: Kaveh Tehrani, Kurzfilm, Kino

The Witch and the Ottoman                            Regie: Sebastian Mattukat, Kino

Ronny & Klaid                            Regie: Erkan Acar, Kino

2018                                                        

Schneeflöckchen / Hauptrolle                         Regie: Adolfo Kolmerer, Kino

Saat des Terror / Hauptrolle     Regie: Daniel Harrich, ARD/SWR, TV

Der Kriminalist                       Regie: Christian Görlich, ZDF, TV

2017

Counterpart                                Regie: Alik Sakharov, Starz (USA), TV-Serie

Der Alte - Heimattreu                  Regie: Johannes Grieser, ZDF, TV

2016

Homeland Regie: diverse, Season 5, Episodes 9-12, Showtime, USA, TV-Serie

2015

Immigration Game
Regie: Krystof Zlatnik, Kino,

Treffen sich Zwei  
Regie: Ulrike von Ribbeck, ZDF, TV

Frauenherzen
Regie: Sophie Allet Coche, SAT1, TV

Einfach Rosa - Verliebt, verlobt, verboten 
Regie: Hansjörg Thun, ARD/Degeto, TV

2014

Einfach Rosa - Die Hochzeitsplanerin
Regie: Holger Haase, ARD/Degeto, TV

2011

Notruf Hafenkante
Regie: Bodo Schwarz, ZDF, TV-Serie

Tatort Köln - Fette Hunde
Regie: Andreas Kleinert, ARD, TV

Backfire Regie: Adolfo Kolmerer, Kino

Die Draufgänger 
Regie: Hans Günther Bücking, RTL, TV

Die dreisten Drei 
Regie: Dirk Nabersberg, SAT1, TV

München 72
Regie: Florian Huber, ARD, TV

2010

Unter Verdacht - Rückkehr
Regie: Andreas Herzog, ZDF, TV