NEWS

Isi & Ossi

© STeffi Henn

© STeffi Henn

Seit Ende April 2019 steht Christina Hecke für den ersten deutschen Netflix Film mit dem Arbeitstitel Isi & Ossi in Berlin vor der Kamera. Sie hat die Rolle der Mutter von Isi übernommen, die ihre Eltern mit ihrem Verhalten gehörig auf die Palme bringen will. Oliver Kienle zeichnet für das Drehbuch und die Regie verantwortlich, die Produktion hat X Filme Creative Pool übernommen. Die Dreharbeiten finden noch bis Mitte Juni statt. Die Veröffentlichung des Filmes ist für Anfang 2020 geplant.

Das Ende der Wahrheit

© Niko Schmid-Burgk

© Niko Schmid-Burgk

Der brisante Polit-Thriller Das Ende der Wahrheit von Philipp Leinemann startet am Donnerstag, 09. Mai 2019 in den deutschen Kinos. Claudia Michelsen ist in dem Film über die Frage nach den internationalen Verstrickungen der Geheimdienste und deren Folgen in der weiblichen Hauptrolle an der Seite von Roland Zehrfeld zu sehen.

Way Down

© Jens Koch

© Jens Koch

Im Mai 2019 ist Drehbeginn in Madrid für den internationalen Kinofilm Way Down unter der Regie von Jaume Balaguero. Die Geschichte über einen spektakulären Banküberfall versammelt einen großartigen Hauptcast um Freddie Highmore, Liam Cunningham, Astrid Bergès-Frisbey, Sam Riley und Axel Stein.