Anatole Taubman


News

Die Dreharbeiten für den Kinofilm Traumfabrik Babelsberg, unter der Regie von Martin Schreier, haben für Anatole Taubman begonnen. Produziert wird der Film von Traumfabrik Babelsberg.

Am 4. Mai ist Anatole Taubman in der neuen Staffel Professor - T in der Episode Maskenmord um 20:15 im ZDF zu sehen.

Die Dreharbeiten des Kinofilms Zwingli - Der Reformator (Regie: Stefan Haupt, Produktion: C-Films / Eikon, Verleih: Ascot Elite) sind für Anatole Taubman in Zürich beendet. Er verkörpert die Rolle des Leo Jud, Zwinglis (Max Simonischek) bester Freund und Mitvorreiter der Schweizer Reformation. Der Film wird Anfang 2019 in die Kinos kommen.

Am 28. Januar 2018 ist Anatole Taubman in dem ZDF Spielfilm Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben zum ersten Mal in einer Romantic Comedy in einer Hauptrolle unter der Regie von Jophi Ries zu sehen. TittelbachTV lobt: "Anatole Taubman als das Leben der Heldin ist die Ironie in Person, ein großer Komödiant in einer letztlich angenehm kleinen Geschichte. Vor allem dieses phantastische Moment enthebt den Film von der Banalität des Alltags und gibt ihm eine Portion Leichtigkeit. Und die zahlreichen "Singing in the Rain" - Zitate setzen dem lockeren Spiel ein Krönchen auf." 

Ab dem 1. Dezember 2017 wird die erste deutsche Netflix Serie Dark auf Netflix ausgestrahlt. Anatole Taubman ist in einem großartigen Ensemble im Hauptcast vertreten.