Arnel Taci


© nik konietzny

© nik konietzny

News

Unter der Regie von Züli Aladag hat Arnel Taci eine Hauptrolle im SWR-Zweiteiler Brüder übernommen. 

Bis Ende März steht Arnel Taci für eine schwarzhumorige Komödie unter dem Arbeitstitel 13 Uhr mittags vor der Kamera, welche unter Regie von Martina Plura für den NDR produziert wird.

Die 6. Staffel der Serie Letzte Spur Berlin wird seit dem 03.03.2017 mit 12 neuen Folgen ausgestrahlt - immer freitags um 21.15 Uhr im ZDF! In der Folge „Ehrenamt“ ist Arnel Taci am 31.03.2017 in einer Episodenrolle zu sehen.

Momentan steht Arnel Taci unter der Regie von Elisa Mishto für den Kurzfilm Emma und die Wut vor der Kamera. Mit dabei sind Tristan Pütter und Natalia Belitski.

Die Dramaserie Tempel läuft ab dem 29. November 2016, jeweils Dienstags um 21.45 Uhr, in Doppelfolgen bei ZDFneo. Arnel Taci hat an der Seite von Ken Duken und Chiara Schoras eine der Hauptrollen übernommen.

Momentan steht er für Dreharbeiten der beliebten NDR Reihe Grossstadtrevier sowie der SOKO Stuttgart vor der Kamera.

Phillip Scholz Regiedebüt 1000 Mexikaner mit Arnel Taci in der Hauptrolle, aus der NDR-Reihe Nordlichter, wird am 17.11.2016 um 22.00 Uhr im NDR zu sehen sein.

Der Film feiert seine Premiere am Samstag, 8.10.2016 auf dem Hamburger Filmfest.